Sprache auswählen

Beginn:
3. März 2021, 09:00
Ende:
3. März 2021, 16:30
Anmelde​schluss:
17. Feb. 2021, 09:00
Kurs-Nr.:
W-20-21
Preis:
350,00
Ort:
WEBEX
Feld 1:
- Patentrecht und Patentinformation zu folgenden Ländern:
Feld 2:
Japan – Korea – China
Feld 3:
- Rechercheübungen in des kostenfreien Datenbanken der Patentämter:
Feld 4:
espacnet, Global Dossier, J Plat Pat, KIPRIS, CNIPA-gazette, CPQUERY
Feld 5:
- Nummernrecherchen, StdT, Rechtsstände

Beschreibung

Seminar mit Übungsanteil in kostenfreien Datenbanken // am Nachmittag in Kleingruppen 

Ziel

Sie haben Kenntnisse zu Patentrecht und Patentinformation in Japan, China und Korea. Sie kennen die Informationsangebote zu ostasiatischen Schutzrechten der jeweiligen Patentämter.

Zielgruppe

Patentingenieure / Patentmanager, Patentrechercheure

Voraussetzung

Kenntnisse zum Patentwesen

Inhalt

09.00 - 09.30 Uhr

 

 

 

Einführung

·         Begrüβung und kurze Vorstellungsrunde

·         “Warum Asien?” – aktuelle Trends und Entwicklungen

·         Asiatische Daten in den Datenbanken des EPA

09.30 – 10.15 Uhr

 

 

 

 

Japan

·         Das Patentsystem: Hintergrund, Entwicklung und besondere Merkmale

·         Das Erteilungsverfahren im Detail

·         Übersicht über die wichtigen Rechtsquellen und aktuelle Entwicklungen im Patentgesetz

·         Die FI-/F-Term-Klassifikation

10.15-10.30 Uhr

Pause

10.30-11.00 Uhr

 

 

 

Korea

·         Das Patentsystem: Hintergrund, Entwicklung und besondere Merkmale

·         Das Erteilungsverfahren im Detail

·         Übersicht über die wichtigen Rechtsquellen und aktuelle Entwicklungen im Patentgesetz

11.00-11.30 Uhr

 

 

 

 

China

·         Das Patentsystem: Hintergrund, Entwicklung und besondere Merkmale

·         Das Erteilungsverfahren im Detail

·         Übersicht über die wichtigen Rechtsquellen und aktuelle Entwicklungen im Patentgesetz
(u.a. die gerade beschlossene 4. Änderung des Patentgesetzes)

11.30 – 11.45 Uhr

 

Kurzes Resümee (evtl. verbunden mit Quiz/Verständnisfragen zu wichtigen Merkmalen etc.) und Ankündigung der Gruppenarbeit nach der Mittagspause

11.45 – 12.30 Uhr

Mittagspause

12.30 – 12.45 Uhr

Einteilung der Teilnehmer in Gruppen, Informationen zur Gruppenarbeit

12.45 – 13.45 Uhr

Erster Durchgang: Jeweils eine Gruppe für China, Japan und Korea. Inhalte:

·         Patentdokumentation: Dokumententypen, Kind Codes und Nummernformate 

·         Einführung in die Datenbanken des jeweiligen nationalen Amts

·         Übungsaufgaben (ca. 30 Minuten)

13.45 - 14.00 Uhr    Pause (Wechsel der Gruppe bzw. des Betreuers)
14.00 - 15.00 Uhr    Zweiter Durchgang  (Struktur siehe oben)
15.00 – 15.15 Uhr    Pause (Wechsel der Gruppe bzw. des Betreuers)
15.15 – 16.15 Uhr    Dritter Durchgang (Struktur siehe oben)
16.15 – 16.30 Uhr (Plenum): Schlussbetrachtung, Hinweis auf weitere Informationen auf Webseiten des EPA

Diesen Kurs buchen

Bitte erst einloggen.

Kategorien

Tags

Logo PATON © 2024 PATONakademie Seminarverwaltung
Impressum
Logo TU Ilmenau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.