Sprache auswählen

Beginn:
5. März 2021, 09:00
Ende:
5. März 2021, 12:30
Anmelde​schluss:
19. Feb. 2021, 09:00
Kurs-Nr.:
W-20-36HT
Preis:
175,00
Ort:
WEBEX
Feld 1:
- Entwicklung und Umsetzung einer kohärenten und erfolgreichen IP-Schutzstrategie für China
Feld 2:
- rechtliche Maßnahmen, technische Maßnahmen, Unternehmensorganisation, Kosten
Feld 3:
- IP-Durchsetzung in CN in der Praxis
Feld 4:
- Auswirkungen des neuen Patentgesetzes (1. Juni 2021) und Chinas "China Manufacturing 2025-2049"
Plätze:
20
20
Trainer:
Elliot Papageorgiou

Beschreibung

Ziel/ Motivation / Abstract

 Nach diesem Kurs werden Sie folgenden Fragen beantworten können:

  • Wie entwickelt und implementiert man eine kohärenten China-IP-Strategie, die Marken, Patente und Gebrauchsmuster, Urheberrechte sowie Maßnahmen zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen umfasst?
  • Wie findet man das richtige "Kosten-Nutzen Verhältnis" für Ihr China IP-Portfolio?
  • Was sind die einzigartigen Merkmale des chinesischen IP-Systems und wo und warum sind sie relevant?
  • Was sind die verschiedenen Durchsetzungsmöglichkeiten für IP-Rechte in China, und welche Durchsetzungsmethode ist am besten für bestimmte IP-Verletzungssituationen geeignet?
  • Wie schützen Sie Ihre bestehenden IP-Rechte in China?
  • Was tun, wenn Ihr Unternehmen von lokalen Wettbewerbern angegriffen wird?

Zielgruppe

Leiter sowie Mitglieder In-House IP-Teams Unternehmen die bereits mit China zusammenarbeiten, die erwarten in Zukunft mit China zusammenzuarbeiten - einschließlich in Bereich der Lieferung, Beschaffung oder Fertigung. Darüber hinaus Rechts- und Patentanwälte in Privatpraxis die Unternehmen mit China-Engagement beraten.

Voraussetzung

Grundkenntnisse der deutschen/europäischen IP-Gesetze sowie IP-Schutz und Durchsetzung.

Inhalt

Entwicklung und Umsetzung einer kohärenten und erfolgreichen IP-Schutzstrategie für China, die rechtliche Maßnahmen, technische Maßnahmen, Unternehmensorganisation, politische Maßnahmen inkl.:

  • Patente, Geschmacksmuster und Gebrauchsmusterstrategien
  • Markenstrategien
  • Urheberrechtsstrategien
  • Handelsgeheimnisse

Die richtige Balance zwischen Kosten und Nutzen für Ihre China IP-Strategien finden

IP-Durchsetzung in der Praxis:

  • Welche Art von Durchsetzungsmethode eignet sich in welcher Situation am besten?
  • Wann sollte die behördliche Durchsetzung verwendet werden?
  • Wann sollte die zivilrechtliche Durchsetzung verwendet werden?
  • Welche Arten von IP-Verstößen sind strafbewehrt?
  • Fall Studien: Erfahrungen mit der Kompetenz der Behörden und Gerichte

 Planung einer IP-Streitigkeit:

  • aus Klägersicht
  • aus Beklagtensicht

 Was für Auswirkungen haben das neue Patentgesetz (1. Juni 2021) und Chinas "China Manufacturing 2025-2049 auf Ihre China IP-Schutz und China IP-Durchsetzungsstrategien?

Diesen Kurs buchen

Bitte erst einloggen.

Kategorien

Tags

Logo PATON © 2023 PATONakademie Seminarverwaltung
Impressum
Logo TU Ilmenau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.