DruckenE-Mail Adresse

Marken im Unternehmen – Möglichkeiten, Grenzen und Fallstricke des Markenschutzes als Bestandteil der Entwicklungsstrategie

Beginn:
18. Feb 2020, 09:00
Ende:
18. Feb 2020, 16:30
Anmelde​schluss:
11. Feb 2020, 09:00
zuletzt aktualisiert:
18. Feb 2020
Kurs-Nr.:
W-19-26
Preis:
300,00 EUR
Ort:
PATON, Raum 4251 (SR2)
Level:
Fortgeschrittene
Freie Plätze:
7 von 18
Trainer:

Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit IP-Aufgaben, die einen Einblick in den Umgang mit Marken erlangen bzw. erste Erkenntnisse in diesem Bereich vertiefen wollen.

 

Behandelt werden daher u.a.

  • der Zweck der Marke sowie Fragen dazu, welche Zeichen überhaupt dem Markenschutz zugänglich sind, um dann zu erläutern, wo die Risiken „schwacher“ Marken liegen und welchen Einfluss diese auf den Unternehmenserfolg haben können;
  • die verschiedenen Markenregime und diesbezügliche Anmeldestrategien;
  • mögliche Rechte aus Marken (als relative Schutzhindernisse im Eintragungsverfahren, aber auch zivilrechtlich mit Blick auf das der Marke immanente Verbietungsrecht etc.) sowie
  • das für den Praktiker sehr wichtige Thema des Umgangs mit Abmahnungen und Berechtigungsanfragen.

Kategorie

Tags