DruckenE-Mail Adresse

Sommersemester 2020, Termine werden im Dezember 2019 bekanntgegeben

Kann man Patente verstehen? Wie liest man Patente richtig?

Beginn:
keine Angabe
Ende:
keine Angabe
Anmelde​schluss:
keine Angabe
zuletzt aktualisiert:
31. Jul 2019
Kurs-Nr.:
S-20-19
Preis:
300,00 EUR
Ort:
PATON, Raum 4260 (SR1)
Level:
Anfänger
Freie Plätze:
16 von 16
Trainer:

Beschreibung

Erwerb, Nutzung, Durchsetzung und Verteidigung von technischen Schutzrechten

Ziel

Sie können die wesentlichen Inhalte von Patentdokumenten schnell erfassen und die technischen Anweisungen erschließen. Sie haben einen erweiterten Kenntnisstand zum Patentwesen.

Zielgruppe

Personen aus Wissenschaft und Technik, Patentingenieure / Patentmanager, Patentrechercheure

Voraussetzung

Grundkenntnisse im Patentwesen sind wünschenswert

Inhalt

Wie liest man Patente richtig? Welche Wirkungen haben Patente?

  • Patentdokumente als Informationsquelle
  • Schnelles Erfassen der wesentlichen Inhalte
  • Erschließen der technischen Anweisungen
  • Nutzung der Querverweise auf andere Dokumente
  • Patentdokumente als Stand der Technik
  • Was steht einer späteren Patentanmeldung entgegen?
  • Welches sind die nächstliegenden Dokumente?
  • Was ist Neuheit?
  • Wann liegt erfinderische Tätigkeit vor?
  • Was heißt erfinderischer Schritt beim Gebrauchsmuster?
  • Patente als Schutzrechte
  • Schutzwirkungen des Patents
  • Rechtsstand überprüfen
  • Definition des Schutzbereichs
  • Bedeutung der Patentansprüche
  • Prüfung des Verletzungstatbestands
  • Behandlung von äquivalenten Realisierungen
  • Umgehungsmöglichkeiten
  • Risiken der Schutzrechtsverletzung
  • Angriffe auf Schutzrechte als Verteidigungsform
  • Besonderheiten des Gebrauchsmusterschutzes

 


Kategorie

Tags


Kontakt:

  Frau Heike Schwanbeck
  Leitung, Beratung

  Leibnizbau | Raum 4240
  Telefon: +49 3677 69 4591
  E-Mail senden »  

 

  Frau Bettina Schmidt
  Organisation

  Leibnizbau | Raum 4200
  Telefon: +49 3677 69 4595
  E-Mail senden »